Nachricht erfolgreich versendet.

TOLL4EUROPE: NEWS

28 März 2020

Toll4Europe bleibt ihrer Mission, ihren Mitarbeitern und ihrer Community voll und ganz verpflichtet

Wie viele andere Unternehmen in Deutschland und auf der ganzen Welt, befasst sich auch Toll4Europe derzeit mit den Folgen der raschen Ausbreitung des Coronavirus.

Wir sind unserer Verantwortung eines reibungsfreien qualitativen hohen Standards im Service gegenüber unseren Kunden bewusst. Um diesen erbringen zu können, haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Lieferanten zu gewährleisten und sich an den gemeinsamen Bemühungen zu beteiligen, um die Ansteckung der Bevölkerung zu stoppen.

Getroffene Maßnahmen

  • Wir halten uns eng an die Richtlinien von Bund und Ländern, indem wir die Telearbeit fördern und den Mitarbeitern Flexibilität bieten.
  • Wir trennen Ressourcen mit gemeinsamen Schlüsselkompetenzen und Verantwortlichkeiten für die Risikominderung.
  • Gespräche und Besprechungen von Angesicht zu Angesicht sind jetzt vollständig digitalisiert.
  • Alle unsere Hauptanbieter werden gebeten, auf die gleiche Weise vorzugehen.

Bei einigen unserer Dienstleistungen hängen wir auch von den politischen Entscheidungen ab, die im Ausland getroffen werden, beispielsweise von der Schließung einiger Grenzen, die es uns nicht ermöglichen, OBUs im gleichen Zeitraum wie gewohnt zu liefern.

Unabhängig von der aktuellen Situation geben wir unser Bestes, um Sie auf die gleiche Weise zu unterstützen, wie wir es vor der Krise getan haben. Wir sind jederzeit bereit, Ihnen zu helfen und Ihre Fragen zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie uns über die bekannten Kommunikationswege.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Impressum
Toll4Europe GmbH
Adresse:
Toll4Europe GmbH
Französische Str. 33 a-c
10117 Berlin

E-Mail: contact@toll4europe.eu
Telefon: +49 (0) 89 5880 8925
Bei fachlichen Fragen zu Toll4Europe benutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Zulassungsbehörde:

Bundesamt für Güterverkehr
Werderstraße 34
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221-5776-0
Fax: 0221-5776-1777
Email: poststelle@bag.bund.de

Vertreten durch:

Geschäftsführung:
Mirka Dworschak, Thomas Laissle, Andrea Scheu, Ewa Conewa (Eva Tzoneva)

Registereintrag:

Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Berlin
Registernummer: No. 175193
USt.-IdNr: DE306242805

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Absatz 2 Rundfunkstaatsvertrag:

Mirka Dworschak, Adresse siehe oben

Disclaimer

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der Toll4Europe GmbH

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (nachstehend „Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der Toll4Europe“) legt die Bedingungen fest, unter denen die Toll4Europe GmbH, Französische Str. 33 a-c, 10117 Berlin (nachstehend „T4E“), personenbezogene Daten im u.a. Zusammenhang mit der Nutzung der „Website von T4E“ verarbeitet.

T4E ist die verantwortliche Stelle gemäß Artikel 4 (7) Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für alle personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website von T4E und/oder der Nutzung von Online-Angeboten bereitgestellt und verarbeitet werden.

Mit dem Zugriff auf die Website von T4E akzeptieren „Sie“ (ggf. auch „ Ihnen” und „ Ihr”) vorbehaltlos die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der T4E. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von T4E zu akzeptieren, müssen Sie die Website von T4E sofort verlassen.

Bei Fragen rund um das Thema Datenschutz erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Toll4Europe GmbH
Französische Straße 33a-c
10117 Berlin
E-Mail: dataprotection@toll4europe.eu
1. Welche Daten erheben wir von Ihnen?

1.1 Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch der Website von T4E

Jedes Mal, wenn Sie die Website von T4E besuchen, erhebt unser System automatisch Daten aus dem auf die Website von T4E zugreifenden Benutzer-Computer. Es werden die folgenden Daten gesammelt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Websitebesuchs
  • Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Die bei jedem Besuch übertragene Datenmenge
  • Die externe Website, von der die Anfrage kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und Schnittstelle
  • Sprache und Version der Browser-Software

Wir erheben die technisch notwendigen Daten, um Ihnen die Informationen der Website von T4E richtig darzustellen, sowie Stabilität und Sicherheit der Website von T4E zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind Artikel 6 Abs. 1 (b) und (f) DS-GVO.

Die Daten werden grundsätzlich bis maximal 6 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht. Der Hostname und die IP-Adresse des Nutzers sind anonymisiert, so dass eine Zuordnung der Log-Daten zu einer IP-Adresse und damit zu dem Nutzer nicht möglich ist.

1.2 Cookies und andere Web-Technologien

Mit den „Cookies“ erheben wir bestimmte Informationen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers oder in Ihrem Gerät gespeichert werden können. Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen werden bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website von T4E an unseren Server zurückgeschickt.

Die Website von T4E verwendet Cookies für die folgenden, allgemeinen Zwecke:

Unbedingt notwendige Cookies

NameZweckDurch das Cookie erhobene DatenSpeicherdauer
BIGipServer-pool_RUP_20050
TS01ae50b9
TS01205c84
JSESSIONID
Diese Cookies sind wesentlich, um zu gewährleisten, dass die Website von T4E ordnungsgemäß funktioniert.

Sie ermöglichen Ihnen, durch die Website von T4E zu navigieren und alle Funktionen der Website von T4E zu nutzen
Diese Cookies identifizieren Sie nicht als eine natürliche Person.

Wenn die Verwendung dieser Cookies vom Benutzer nicht gestattet ist, können einige Teile der Website von T4E nicht ordnungsgemäß benutzt werden
Session
eu_toll4europe_lp_cookiehintUnser eigener Cookie, der beim Anzeigen des Cookie-Hinweises gesetzt wird und nur den Wert „true“ enthält

Dieser Cookie dient, falls gesetzt, als Schranke, ob der Cookie-Hinweis angezeigt wird oder nicht.

Wird der Cookie-Hinweis nicht per „OK“ bestätigt, wird beim Schließen der Seite dieser Cookie wieder gelöscht und der Cookie-Hinweis erscheint beim nächsten Aufruf der Seite erneut.
keineSession

Funktionalität-Cookies

NameZweckDurch das Cookie erhobene DatenSpeicherdauer
NIDDer Cookie von Google ReCaptcha. Dieser wird erst gesetzt, sobald in dem Kontaktformular auf den „I’m not a robot“-Hinweis klickt

Der Cookie beinhaltet einen Hash, um den Browser durch ReCaptcha zu identifizieren und ob dieser den Bot-Test bereits bestanden hat oder nicht.
Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.Der Cookie ist 6 Monate gültig.

Leistungssteigernde Cookies

NameZweckDurch das Cookie erhobene DatenSpeicherdauer
fe_typo_userDieser Cookie wird standardmäßig von TYPO3 gesetzt, falls man auf der Seite einen Login anbieten will.Der Cookie beinhaltet keinerlei personenbezogene Daten, sondern hat als Wert eine Hashcode (für das System eindeutige Zeichenfolge, um das Cookie im Falle eines Logins identifizieren zu können).Der Cookie ist 0 Tage gültig, wird also bei jedem erneuten Besuch der Seite neu gesetzt (mit neuem Hash).

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung dieser Cookies ist: (i) Artikel 6 Abs. 1 (a) DSVGO, sofern Ihre Einwilligung erteilt wurde; (ii) Artikel 6 Abs. 1 (b) DSVGO, wenn Sie als identifizierbare, natürliche Person erkannt wurden und die Datenverarbeitung zum Zweck der Vertragserfüllung erfolgt und (iii) Artikel 6 Abs. 1 (f) DSVGO, wenn das Cookie die Nutzung der Website von T4E erleichtern, vervollständigen und personalisieren soll. Sie behalten jedoch immer die volle Kontrolle über Verwendung und Speicherung der Cookies. Wenn Sie die Website von T4E besuchen, informiert Sie ein Banner über die Verwendung von Cookies. Durch Anklicken dieses Banners erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einverstanden. Obwohl die meisten Browser so eingestellt sind, dass Sie die Website Cookies automatisch akzeptieren, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass die automatische Annahme der Cookies entweder automatisch verboten wird oder vor jedem Besuch einer Website von Ihnen erlaubt werden muss. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht auf alle Teile der Website von T4E zugreifen und nicht alle Funktionen nutzen können, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

Weitere Informationen über Cookies und wie man diese je nach Browsertyp entfernen kann, erhalten Sie auf der folgenden Website: www.allaboutcookies.org.

1.3 Kontaktformular

Auf der Website von T4E stellen wir Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung, mit dem Sie uns elektronisch kontaktieren können. Dabei werden die von Ihnen in der Eingabemaske eingetragenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Wenn die Datenverarbeitung zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage erfolgt, bildet Artikel 6 Abs. 1 (b) DS-GVO die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten. Andere Daten werden nur aus technischen oder sicherheitstechnischen Gründen (beispielsweise Missbrauchsprävention und Sicherstellung unserer Systemsicherheit) verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Integrität unserer Website haben.

Alle vorgenannten Daten werden gelöscht, sobald wir Ihr Anliegen bearbeitet haben und eine weitere Klärung nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt unter Vorbehalt etwaiger gesetzlicher Pflichten und Rechte. Sie können, nachdem Sie uns kontaktiert haben, jederzeit Ihre Anfrage zurückzuziehen und einer weiteren Verarbeitung der Daten widersprechen.

1.4 Google ReCaptcha

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vorallem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, unsere Website vor missbrächlicher Ausspähung und Spam zu schützen.

Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

2. Wie verwenden wir Ihre Daten?

T4E unternimmt angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten für den vorgesehenen Verwendungszweck relevant sind und bleiben.

T4E verwendet Ihre Daten für die folgenden, allgemeinen Zwecke:

  1. Zur generellen Kommunikation mit Ihnen;
  2. Zur Beantwortung Ihrer Fragen und Kommentare;
  3. Zur Erfassung Ihres Interesses an unseren Produkten, Dienstleistungen und an der Website von T4E, sowie zu deren Optimierung;
  4. Um möglicherweise verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern;
  5. Um Sie möglicherweise – sofern Sie explizit eingewilligt haben oder eine sonstige Rechtsgrundlage dafür besteht - über unsere Sonderangebote, Produkte oder Dienstleistungen oder jene unserer Partner zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten;
  6. Um Informationen von Ihnen zu erhalten, z. B. anhand von Umfragen;
  7. Um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen.
3. An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Alle uns zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Wir geben personenbezogene Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Dies erfolgt in der Regel nur, wenn der Betroffene hierzu eingewilligt hat oder wenn wir sog. "Auftragsverarbeiter" einsetzen. Die Auftragsverarbeiter sind externe Dienstleister, die im Rahmen der Leistungserbringung in unserem Auftrag und nach Weisung tätig werden (Artikel 4 Nr. 8 DS-GVO).

T4E kann Ihre Daten jedoch an verbundene Unternehmen und an Mauterheber weitergeben, soweit dies von Ihrer Einwilligung oder von gesetzlichen Rechtsgrundlagen gedeckt ist. Ihre Daten werden niemals an Dritte zu Direktmarketingzwecken weitergegeben.

Wir gewährleisten den Datenschutz im Falle einer Auftragsverarbeitung dadurch, dass unsere Auftragsverarbeiter hinreichende Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vorhanden sind und Verarbeitungen so durchgeführt werden, dass sie im Einklang mit den Anforderungen dieser Verordnung stehen und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleisten (vgl. Artikel 28 DS-GVO).

Nur in Ausnahmefällen erfolgt eine Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb einer Auftragsverarbeitung an Dritte und/oder Empfänger. Dies erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit den Anforderungen der DS-GVO und nur bei Vorliegen einer entsprechenden Rechtsgrundlage (z.B. Artikel 6 Abs. 4 DS-GVO).

Wir können Ihre Daten auch weitergeben, wenn eine Weitergabe zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

Wir - bzw. im Falle der Auftragsverarbeitung unsere Dienstleister - verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur in Ländern innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums, die dem Geltungsbereich der DS-GVO unterliegen.

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in sog. "Drittländer" ist in Ausnahmefällen beim Einsatz von Auftragsverarbeitern oder sonstigen Dienstleistern möglich. "Drittländer" sind Länder außerhalb der Europäischen Union und/oder des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, von denen nicht ohne weiteres von einem angemessenen Datenschutzniveau entsprechend der Standards der EU ausgegangen werden kann.

Vor einer solchen Übermittlung stellen wir sicher, in dem jeweiligen Drittland oder bei dem jeweiligen Empfänger in dem Drittland ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß Artikel 44 ff. DS-GVO gewährleistet ist, etwa durch das Vorliegen eines sog. "Angemessenheitsbeschluss" der Europäischen Kommission oder durch Verwendung sog. "EU Standardvertragsklauseln". Sitzt ein Empfänger personenbezogener Daten in den USA, können auch die Prinzipien des sogenannten "EU-US Privacy Shield" ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen. Weitere Informationen zu den geeigneten und angemessenen Garantien zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung; die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzinformation. Informationen zu den Teilnehmern des EU-US Privacy Shield finden Sie zudem hier www.privacyshield.gov/list.

4. Ihre Wahl bezüglich der Erhebung und der Verwendung Ihrer Daten

Wie oben beschrieben, können Sie entscheiden, uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie jedoch, dass gewisse Daten erforderlich sein können, um bestimmte, auf der Website von T4E angebotene Funktionen zu nutzen.

5. Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir legen Wert darauf, dass Sie sich bei der Nutzung der Website von T4E sicher fühlen. Deshalb verpflichten wir uns zum Schutz Ihrer von uns erhobenen Daten. Wir haben erhebliche organisatorische und technische und Maßnahmen implementiert, um die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten vor bestimmten Risiken wie unbefugter Zugang, unbefugte Benutzung oder unberechtigte Offenlegung zu schützen.

Sie müssen jedoch bedenken, dass das Internet als globales Kommunikationsmittel für Bedrohungen, Viren und Eingriffen von anderen offen steht und wir daher nicht garantieren können, dass wir immer in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten jederzeit und unter allen Umständen schützen zu können.

6. Externe Links

Falls ein Teil der Website von T4E einen Link zu einer anderen Website enthält, beachten Sie bitte, dass diese externen Websites eventuell nicht das Datenschutzniveau der von T4E garantierten Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bieten. Wir empfehlen, die auf diesen Websites veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, um deren Verfahren zur Erhebung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu kennen.

7. Datenschutz in unseren Verträgen und AGB

Sollten Sie unser Vertragspartner sein, haben wir die wesentlichen Informationen bezüglich unserer Datenverarbeitung Ihrer personenbezogener Daten als Verantwortliche in unseren Verträgen bzw. unseren Allgemeinen Geschäftsbedinungen (“AGB”) bereitgestellt. Die nachfolgenden Informationen erfolgen daher nur ergänzend zu unseren Verträgen und zu unseren AGB. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den oben in der Einleitung angegebenen Kontaktdaten.

Mit der Erhebung der im Rahmen der Vertragsschließung und Vertragsdurchführung erhaltenen personenbezogenen Daten verfolgen wir den Zweck, unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag erfüllen zu können. Beispielsweise benötigen wir Ihre Kontaktdaten, um Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung zu stellen.

Ferner nutzen wir die Daten, um Sie als Kunden zu betreuen sowie zu statistischen Markt- und Meinungsforschungszwecken. Dies ist notwendig, um unsere Produkte und Leistungen stetig zu verbessern und an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Direktwerbung betreiben wir nur, soweit Sie eingewilligt haben oder eine andere Rechtsgrundlage nach dem Unionsrecht der Mitgliedsstaaten hierfür besteht. Rechtsgrundlage für die vorgenannte Datenverarbeitung ist im Falle einer erteilten Einwilligung Artikel 6 Abs. 1 (a) DS-GVO, soweit dies für die Vertragserfüllung und der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist Artikel 6 Abs. 1 (b) DS-GVO, in allen anderen vorgenannten Fällen Artikel 6 Abs. 1 (f) DS-GVO (Wahrung berechtigter Interessen), wobei unser berechtigtes Interesse in der Vermarktung und stetigen Verbesserung unserer Produkte und Leistungen sowie in deren Anpassung an die Bedürfnisse unserer Kunden besteht.

Wir speichern personenbezogene Daten grundsätzlich nur, solange dies einem legitimen Zweck dient. Entfällt der Zweck der Verarbeitung, haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die die Löschung personenbezogener Daten oder deren Unkenntlichmachung bzw. Einschränkung der Verarbeitung sicherstellt. Eine nach Wegfall des Verarbeitungszwecks folgende Speicherung werden wir nur vornehmen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, vorgesehen ist. Solche Fälle sind z.B. das Bestehen berechtigter Interessen an einer Speicherung, etwa während des Laufs von Verjährungsfristen zum Zwecke der Rechtsverteidigung gegen etwaige Ansprüche oder z.B. die Erfüllung von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Ist die soeben beschriebene weitergehende Speicherung nicht mehr durch die genannten Normen gedeckt, werden wir unverzüglich die Daten löschen bzw. deren Verarbeitung einschränken, es sei denn, dass die weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder zu anderen Zwecken erforderlich ist.

Gegen die Erhebung und Weiterverarbeitung der Daten aufgrund Einwilligung steht Ihnen insbesondere das Recht zu, die Einwilligung zu widerrufen. Die für die Vertragserfüllung oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderliche Datenverarbeitung unterliegen keinem Widerspruchsrecht; gegen die Datenverarbeitung aus berechtigtem Interesse können Sie dagegen Widerspruch gemäß Ziffer 9 einlegen.

Wir verweisen hinsichtlich unserer Direktwerbung auf Ihr Widerrufsrecht (im Falle einer erteilten Einwilligung) und auf Ihr Widerspruchsrecht gemäß Ziffer 9 unten (Eingerahmt).

8. Änderungen der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der T4E

T4E kann die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der T4E in der Zukunft ändern oder neu festlegen. Wenn wir wesentliche Änderungen an die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der T4E vornehmen, werden wir Sie darüber benachrichtigen, indem wir die Änderungen auf der Website von T4E veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail oder eine Benachrichtigung anderer Art senden und angeben, wann diese Änderungen wirksam werden.

Die aktuell gültige Version der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der T4E finden Sie immer auf der Website von T4E.

9. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Nachfolgend informieren wir Sie umfassend über Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffene/r. Demnach haben Sie folgende Betroffenenrechte:

  • das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen und eine Kopie dieser Daten zu erhalten, gemäß Artikel 15 DS-GVO;
  • das Recht auf Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten sowie auf Vervollständigung Ihrer unvollständigen personenbezogenen Daten, gemäß Artikel 16 DS-GVO;
  • das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 17 DS-GVO;
  • das Recht, eine Einschränkung der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, gemäß Artikel 18 DS-GVO;
  • das Recht, dass die personenbezogenen Daten, die Sie T4E bereitgestellt haben, Ihnen oder einem Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übertragen werden (Recht auf Datenübertragbarkeit) gemäß Artikel 20 DS-GVO;
  • das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung berührt wird, wenn die Verarbeitung auf einer solchen Einwilligung beruht, gemäß Artikel 7 DS-GVO.

Aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, haben Sie auch das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des berechtigten Interesses von T4E in ihrer Funktion als Verantwortliche nach Artikel 21 DSGVO zu widersprechen. T4E berücksichtigt Ihren Widerspruch, sofern nicht zwingende rechtliche Gründe für die Verarbeitung Vorrang vor Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Werden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, haben Sie auch das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Zu diesem Zweck und zur Ausübung aller relevanten Rechte, richten Sie bitte Ihr Ersuchen datiert zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises an den Kundendienst von T4E: contact@toll4europe.eu.

Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an contact@toll4europe.eu. Wir untersuchen dann Ihre Beschwerde und arbeiten mit Ihnen an einer Lösung der Angelegenheit.

T4E beantwortet Ihre Anfrage oder Beschwerde unverzüglich, in jedem Fall binnen eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage oder Beschwerde. Angesichts der Komplexität und der Anzahl der Anfragen kann dieser Zeitraum um zwei Monate verlängert werden. Sie werden über eine solche Verlängerung innerhalb des ersten Monats nach Erhalt der Anfrage informiert, und die Gründe für die Verzögerung werden ebenfalls angegeben.

Wenn Sie immer noch der Ansicht sind, dass Ihre Daten nicht gesetzeskonform verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 Abs. 1 DS-GVO einlegen. Eine Liste aller Aufsichtsbehörden finden Sie unter

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Stand: 28.02.2020

Wir verwenden Cookies, um die Inanspruchnahme unseres Online-Angebots zu gewährleisten, die Funktionalitäten zu verbessern und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Ferner erheben wir Informationen bei der Nutzung unserer Webseite zu Zwecken der Werbung und weiterer Analysen. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die in anderen Situationen erhoben worden sind.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und dem Impressum.

Ich bin mit dem Setzen der Cookies einverstanden und kann meine Einwilligung unter dataprotection@toll4europe.eu jederzeit widerrufen.
Ja
Nein
Toll4Europe GmbH
Französische Straße 33 a-c
10117 Berlin