Nachricht erfolgreich versendet.

Wie können wir behilflich sein?

Durchsuchen Sie die FAQ nach Schlagwörtern

oder wählen Sie eine FAQ-Rubrik aus.

Sie haben Ihre gesuchten Informationen nicht gefunden?

Dann schreiben Sie uns, wir melden uns schnellstmöglich.

Zum Kontakt
Impressum

Toll4Europe GmbH

Adresse:
Toll4Europe GmbH
Französische Str. 33 a-c
10117 Berlin

E-Mail: contact@toll4europe.eu
Telefon: +49 (0) 89 5880 8925

Bei fachlichen Fragen zu Toll4Europe benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Zulassungsbehörde:

Bundesamt für Güterverkehr
Werderstraße 34
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221-5776-0
Fax: 0221-5776-1777
Email: poststelle@bag.bund.de

Vertreten durch:

Geschäftsführung:
Mirka Dworschak, Thomas Laissle, Andrea Scheu, Ewa Conewa (Eva Tzoneva)

Registereintrag:

Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Berlin
Registernummer: No. 175193
USt.-IdNr: DE306242805

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Absatz 2 Rundfunkstaatsvertrag:

Mirka Dworschak, Adresse siehe oben

Disclaimer

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Website und die vollständige Nutzung unseres Angebots zu ermöglichen und für Sie angenehmer zu gestalten. Außerdem möchten wir die Nutzung unserer Website statistisch erfassen und eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer auf unserer Website vornehmen, um unser Angebot, unsere Werbung sowie die Qualität unserer Website und ihrer Inhalte zu verbessern. Hierzu nutzen wir Analysedienste von Partnern.

Für die letztgenannten Zwecke bitten wir um Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit unter dataprotection@toll4europe.eu mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Diese Einwilligung zur Analyse Ihrer personenbezogenen Daten bezieht sich unter anderem darauf, dass unsere gemeinsam verantwortlichen Partner ggf. auch Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Quellen zusammenführen und uns anonymisiert zur Verfügung stellen. Darüber hinaus erfasst Ihre Einwilligung auch die Tatsache, dass unsere Partner US-amerikanische Server nutzen, bei denen ein dem europäischen vergleichbares Datenschutzniveau nicht gewährleistet ist, da unter Umständen US-amerikanische Behörden einen Zugriff auf Ihre Daten ohne Widerspruchsmöglichkeit erhalten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies
Notwendige Cookies

Wie funktioniert die T4E OBU?

Services T4E

So funktioniert die T4E OBU: das OBU Video.

Was bedeutet EETS?

Services T4E

EETS bedeutet „European Electronic Toll Service“ und soll einen europaweiten, elektronischen Mautdienstes möglich machen. Das Ziel: Eine Mautlösung, die über Landesgrenzen und Technologien hinweg den Nutzern („EETS-User“) ein Mautgerät (On Board Unit, auch „OBU“) von einem zugelassenen Dienstanbieter („EETS-Provider“) bereitstellt, das mit allen Systemen der angeschlossenen europäischen Mautgebiete („EETS-Domain“) kompatibel ist. Jeder EETS-Anbieter durchläuft strenge Registrierungs- und Zertifizierungsverfahren und muss mit seinem Service alle relevanten EU Vorgaben und nationalen Gesetze beachten.

Welche Vorteile habe ich von EETS?

Services T4E

Für die Mauterfassung in Europa benötigt der Kunde zukünftig nur noch ein Fahrzeuggerät (OBU). Dank EETS kann er die Gebühren für die unterschiedlichen Mautgebiete in Europa über eine übersichtliche Sammelrechnung und nur noch einen Vertragspartner abrechnen.

Für welche Länder gilt der Toll4Europe EETS-Service?

Services T4E

Der Toll4Europe EETS-Service umfasst die Länder Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Portugal, Bulgarien, Ungarn und Italien sowie die Tunnel Liefkenshoek, Herrentunnel und Warnowquerung. Länder wie die Schweiz, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Norwegen, Polen und Brücken zwischen Dänemark und Schweden (Øresund/Storebælt) folgen in naher Zukunft.

Welche Services kann ich von Toll4Europe buchen?

Services T4E

  • Bei der Toll4Europe Lösung kann man flexibel buchen: ein Mautgebiet ausprobieren, weitere hinzubuchen oder alle zusammen nutzen.
  • Die aktuelle Länderabdeckung des Toll4Europe Service:
    • Deutschland
    • Belgien
    • Frankreich
    • Portugal
    • Bulgarien
    • Österreich
    • Spanien
    • Tunnel (Liefkenshoek-, Warnow- und Herrentunnel)
    • Ungarn
    • Italien
  • „Over the air“- und „non-stop“-Freischaltung der gewünschten Mautgebiete machen Buchungen von Services einfach und flexibel – ohne Zwischenstopp bei anderen Dienstleistern oder späterem OBU-Austausch.
  • Die OBU ist schnell an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs installiert und einfach zu handhaben. So ist sie als plug&play Lösung sofort nutzbar.

Wie kann man die Toll4Europe EETS-Services buchen?

Services T4E

Die Registrierung für den Toll4Europe EETS-Service erfolgt über dedizierte Toll4Europe Vertriebs- und Servicepartner. Der Benutzer oder das Transportunternehmen muss die relevanten Kunden- und Fahrzeugdaten bei der Registrierung angeben. Der Vertriebs- und Service Partner kümmert sich um den Rest und weist jedem Fahrzeug eine Toll4Europe OBU zu. Lediglich die gewünschten Maut-Services für die Mautgebiete müssen dann noch ausgewählt werden.

Sobald alle relevanten Daten in das System übertragen wurden, kann die T4E OBU für den individuellen Gebrauch personalisiert werden. Der Personalisierungsprozess umfasst die Aktualisierung der T4E OBU mit der erforderlichen Software sowie Eingabe der Benutzer- und Fahrzeugdaten und der Mautgebietsparameter. Die Personalisierung erfolgt über das Mobilfunknetz "over the air", sobald die T4E OBU im Fahrzeug montiert und an die Stromversorgung angeschlossen ist.

Was ist beim Einsatz der Toll4Europe OBU zu beachten?

Nutzer

Der Toll4Europe EETS-Service kann für ein oder mehrere Länder gebucht werden (als "Maut-Service" für dedizierte Mautgebiete). Die Auswahl der buchbaren Mautdienste von Toll4Europe wächst kontinuierlich und kann entsprechend einfach erweitert werden. 
Für jedes Mautgebiet sollte nur eine OBU zur gleichen Zeit in Betrieb sein, um das Risiko einer Mehrfachzahlung zu vermeiden. Das bedeutet, sobald die Toll4Europe OBU für das Mautgebiet aktiviert ist, kann die vorher genutzte OBU abgeschaltet und ausgebaut werden.
Es ist die Pflicht des Fahrzeugführers, die mautgebietsspezifischen Vorgaben im jeweiligen Land zu kennen. So liegt es in einigen Mautgebieten in der Verantwortung des Fahrers, zusätzlich notwendige Daten auf der OBU einzugeben oder vorhandene Daten zu aktualisieren.
Das betrifft z. B. Daten, die sich während der Fahrt ändern können (z. B. die Anzahl der Achsenanhänger, maximal zulässiges Gesamtgewicht). Für die bei Toll4Europe buchbaren Services stellt T4E mautgebietsspezifische Kurzanleitungen sowie ein Trainingsvideo zur Verfügung.

Wann ist die Toll4Europe OBU betriebsbereit?

Nutzer

Die OBU ist betriebsbereit, sobald sie an der Windschutzscheibe angebracht und an die Stromversorgung angeschlossen ist. Mit dem Motorstart wird auch die OBU initialisiert. Nachdem die notwendigen Daten geladen sind, schaltet die LED-Anzeige auf Grün.

Was passiert, wenn die OBU-Statusanzeige rot leuchtet?

Nutzer

Leuchtet die OBU-Statusanzeige rot, schauen Sie bitte zuerst auf die Textmeldung auf dem OBU-Display.

Es gibt folgende Gründe:

  1. Der Fahrer befindet sich gerade in einem Gebiet, in dem kein entsprechender EETS-Mautservice über Toll4Europe gebucht ist. Die gebuchten Mautservices für das Fahrzeug kann der Fahrer über das OBU-Menü einsehen. Nicht gebuchte Mautservices können über den Vertriebspartner nachgebucht werden.
  2. Sollte noch kein Mautservice von T4E für das betreffende Gebiet angeboten werden oder generell nicht verfügbar sein, muss der Fahrer auf das nationale Mautangebot anderer Dienstleister ausweichen. Besteht in dem Gebiet keine Mautpflicht, kann der Fahrer direkt weiterfahren.
  3. Wird eine technische Fehlermeldung auf der OBU angezeigt, muss der Fahrer die Fahrt unterbrechen und Kontakt zum Service Partner aufnehmen. Über den telefonischen Kundensupport bekommt er schnell entsprechende Unterstützung.

An wen wende ich mich, wenn der LED Ring rot leuchtet?

Nutzer

Leuchtet der LED-Ring dauerhaft rot, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebspartner.

Kann die OBU zu privaten Zwecken bei Fahrzeugen über 3,5t genutzt werden

Nutzer

Toll4Europe bietet mit seinen Vertriebspartnern die T4E Mautbox ausschließlich für Unternehmen mit Fahrzeugen über 3,5t an.

Wann lohnt sich ein Umstieg von einer nationalen OBU auf eine EETS-OBU?

Nutzer

Eine Unmenge von Mautboxen gegen eine einzige OBU einzutauschen vergrößert nicht nur im Führerhaus die Sicht durch die Windschutzscheibe. Wenn Sie oder Ihre Kunden in mehr als nur einem Land unterwegs sind, lohnt sich der Umstieg auf die Toll4Europe EETS-Box: Denn dann können Sie alles über einen einzigen Vertragspartner abwickeln und brauchen nicht beliebig viele Verträge und Rechnungen zu bedienen. Toll4Europe reduziert mit ihrem EETS-Service die Komplexität aufs Wesentliche.

Wo kann ich die Toll4Europe On Board Unit kaufen?

Nutzer

Die Toll4Europe OBU wird nicht einzeln verkauft, sondern den Kunden über die Vertriebspartner im Rahmen eines Service-Pakets zur Verfügung gestellt.

Wer kann den Toll4Europe EETS-Service nutzen?

Nutzer

Der EETS-Service der Toll4Europe ist für alle mautpflichtigen Fahrzeuge je nach Land ab 3,5t oder 7,5t nutzbar. Ein Systemzugang und die dazugehörige OBU können bei unseren Vertriebspartnern bestellt werden. Diese kümmern sich um Ihre Fragen zur Registrierung, OBU Bestellung und Abrechnung sowie alle weiteren Belange.

Wie entsorge ich die OBU, wenn ich sie nicht mehr benötige?

Nutzer

Die OBU und alle verfügbaren Komponenten (Kabel, Batterien, etc.) müssen verpackt werden, um Schäden während des Transportes an folgende Adresse zu vermeiden:
 
Toll4Europe
c/o arvato distribution GmbH
W.-G.-Freund Str. 6
06188 Landsberg
Germany
 
Bei der Rückgabe mehrerer Geräte sind die Anforderungen an den Transport von Lithium-Ionen-Batterien zu beachten.
Die OBU darf keinesfalls über den Hausmüll entsorgt werden.

Woher bekomme ich weitere Sicherheitshinweise zur OBU?

Nutzer

Für weitere Sicherheitshinweise wenden Sie sich an Ihren Vertriebspartner. Oder Sie fordern diese über unser Kontaktformular an.

Gibt es eine ausführliche Bedienungsanleitung für die Toll4Europe OBU?

Nutzer

Auf unserer Seite stehen im Downloadbereich die OBU-Kurzanleitung sowie die OBU-Parameter bereit. Benötigen Sie umfassendere Informationen zur OBU, wenden Sie sich an Ihren Vertriebspartner oder senden Sie uns eine über das Kontaktformular eine E-Mail.

Welche Bedeutung hat der Tarifschlüssel in Deutschland?

Nutzer

Toll4Europe stellt dem Straßennutzer die auf jede Ausprägung des Tarifschlüssels bezogenen Tarife nach der aktuellen Version des Tarifmodells auf Basis der EETS-Richtlinie des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) zur Verfügung. Der Tarifschlüssel wird auf der Einzelfahrtennachweis verwendet, um auf die Details des angewandten Tarifs hinzuweisen. Auf dem Einzelfahrtennachweis ist bereits eine kurze Erläuterung angezeigt:

Erläuterung Tarif-ID: #GAKOOZZ

G - Gewichtsklasse
A - Achsklasse
K - Kategorie
OO - Ortsklasse
ZZ - Zeitklasse

Infrastrukturkosten:
Innerhalb des aktuellen Modells des Tarifvektors gelten die folgenden vier Kombinationen von Gewichtsklasse und Achsklasse, die den ersten Teil des Tarifs ausmachen:

Fahrzeug (GA) Beschreibung Infrastrukturkosten (EUR/km)
2X 7,5 <= VCMTW < 12 0,080
3X 12 <= VCMTW <= 18 0,115
41 18 < VCMTW und 2 Achsen 0,160
42 18 < VCMTW und 3 Achsen 0,160
43 18 < VCMTW und 4 Achsen 0,174
44 18 < VCMTW und 5 oder mehr Achsen 0,174

*X bedeutet, dass der Mautsatz unabhängig von der Achsklasse ist, d.h. für alle Achsen gleich ist.
* VCMTW (Vehicle Current Max Train Weight - Eingestelltes Gewicht an der OBU)

Externe Kosten:
Kategorie, Ortsklasse und Zeitklassen bilden in der aktuellen Version des Tarifmodells die externen Kosten, die den zweiten Teil des Tarifs bewerten.

Kategorie ID (K) Kategorie Euro-Emissionsklasse Externe Kosten Luft (EUR/km)
A Kategorie A Euro-6 0,011
B Kategorie B Euro-5
EEV 1
0,022
C Kategorie C Euro-4
Euro-3 plus Partikelfilter
Reduktionsklasse 2
0,032
D Kategorie D Euro-3
Euro-2 plus Partikelfilter
Reduktionsklasse 1
0,064
E Kategorie E Euro-2 0,074
F Kategorie F Euro-1
Euro-0
0,085
Ortsklasse (OO) Beschreibung Externe Kosten (EUR/km)
01 Basis Tarif 0
Zeitklasse (ZZ) Zeitperiode Externe Kosten Lärm (EUR/km)
01 [00:00:00, 23:59:59] 0,002

Für die verschiedenen Kombinationen der Attribute des Tarifvektors ergibt sich der anwendbare Gesamttarif aus der Summe der verschiedenen Teile.

Was ist bei der Toll4Europe Lösung anders als bei nationalen Mautlösungen?

Vertriebspartner

  • Toll4Europe bietet einen interoperablen Service mit nur einer OBU über viele Ländergrenzen hinweg an.
  • Der Fahrer muss nicht in jedem Land einen extra Vertrag abschließen und seine Windschutzscheibe nicht mit vielen unterschiedlichen Mautboxen bestücken.
  • Toll4Europe bündelt mit der vollintegrierten Service-Plattform die wichtigsten Faktdoren: viele Länder, tausend Regelungen und Millionen Daten, werden übersichtlich aggregiert und professionell aufbereitet.
  • Die Abrechnung über alle Mautgebiete erfolgt gesammelt in einer Übersicht.
  • Vertriebspartner und ihre Kunden haben immer Zugriff auf ihre Daten und können sie verarbeiten und aktualisieren.

Toll4Europe agiert als zentrale Schaltstelle und verlässlicher Vertragspartner, deren EETS-Service alle aktuellen Erfordernisse und Bestimmungen der EU-Mitgliedstaaten und ihrer nationalen Behörden und Mautbetreiber abdeckt.

Ab wie vielen Fahrzeugen kann man den Service bei T4E nutzen?

Vertriebspartner

Ganz gleich, ob der Fuhrpark (> 3,5t) aus einem LKW, zwanzig oder aus Hunderten besteht, die T4E Mautbox lohnt sich, sobald regelmäßig grenzüberschreitende Fahrten erfolgen.

Wie kann ich meinen Kunden den EETS-Service der Toll4Europe zur Verfügung stellen?

Vertriebspartner

Sie werden zunächst Vertragspartner der Toll4Europe GmbH und anschließend als Service Partner an die Toll4Europe Plattform angebunden. So können Sie Ihre bisherigen Serviceangebote einfach um den EETS-Service der Toll4Europe ergänzen. Sie behalten Ihr Vertragsverhältnis und den direkten Kontakt zu Ihren Kunden.

Welche finanziellen Vorteile bietet der EETS-Service?

Vertriebspartner

Toll4Europe bietet Vertriebspartnern je nach Flottengröße und Länderabdeckung attraktive Vergütungsmodelle. Gerne nehmen wir dazu persönlich Kontakt mit Ihnen auf.